ÖVSV |  AMRS |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9     

Nachlese zum XXI. Amateurfunktreffen in Gössl am Grundlsee


13. Oktober 2015; Info Ingo, OE2IKN; redigiert von Harald, OE3HBS

 

Bericht zum XXI. Amateurfunktreffen in Gössl am Grundelsee

OE2IKN

Bei ruhigem Herbstwetter trafen sich 22 Funkamateure und deren Angehörige aus DL (Markt Schwaben, Nürnberg, Obrigheim und Teisnach) sowie OE1, 2, 3, 5 und 6 am schönen Grundlsee in überaus familiärer Atmosphäre.

Einige der Teilnehmer waren schon einige Tage vor dem Treffen angereist um das malerischen Ausseerlandes genießen zu können. Die übrigen Teilnehmer trafen im Laufe des Freitag-Nachmittag bezw. am Samstag-Vormittag in Gössl ein.

Am Samstag-Vormittag stand eine fachkundige Führung durch die Gastgeberin Elfie (OE6YFE) durch das „Kammerhof-Museum“ in Bad Aussee auf dem Programm. Danach begab man sich zum geographischen Mittelpunkt Österreichs im Kurpark von Bad Aussee, von wo aus Elfie noch ein QSO „Mitten aus OE“ führte!

Nach dem Mittagessen im GH. HOFMANN (unserem Treffpunkt) stand der Samstag-Nachmittag dann ganz im Zeichen des gemeinsamen Hobbys. Es wurden Antennen getestet, ausgemessen und probiert und nach Herzenslust gefachsimpelt.

Der Abend klang dann „open end“ bei bester Stimmung aus.

Am Sonntag-Vormittag hieß es für die meisten Teilnehmer wieder Abschied vom Auseerland zu nehmen, nicht ohne dem Versprechen auch 2016 wieder zum XXII. Treffen zu kommen.

Als Ausrichterin des Treffens danke ich allen Teilnehmern recht herzlich für ihr Kommen und dem Gelingen des Treffens!

Ich freue mich auf ein awds beim „XXII. Amateurfunktreffen in Gössl vom 7. bis 9. Oktober 2016“ - dem familiärsten Amateurfunktreffen Österreichs!

 

Mit vy 55 es 73 (es 88) es gd DX
Elfie Klier – OE6YFE

oe6yfe@oevsv.at

Bad Aussee/Gössl den 12. Oktober 2015

 

 

red. by oe3hbs 
letzte Änderung 2015-10-13 22:19

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum