ÖVSV |  AMRS |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9     

C4FM - DMR - D-Star NEWS Nr.28: Neues C4FM - Relais OE1XQU

5. Oktober 2015; Info Kurt, OE1KBC; redigiert von Fred, OE3BMA

 



Kurt, OE1KBC berichtet:

Neues C4FM - Relais OE1XQU: Wienerwaldrelais


Kurt, OE1KBC

In einer gemeinsamen Aktion von: Kurt, OE1KBC - Michael, OE1MCU - Reinhard, OE3NSC - Hermann, OE3NSU und anderen wurde am 25.September 2015 das Relais übersiedelt und in Betrieb genommen.

Daten der Installation OE1XQU im Wienerwald (In Klammer jeweils die Spender der Hardware): 






Name: Wienerwaldrelais

QRG: TX: 438,3625 MHz - RX: 430,7625 MHz (Ablage -7.6 MHz)  OE1XQU
Umsetzer: YAESU DR1-XE (Andy OE1BAD - Kurt OE1KBC)
Leistung am Umsetzer: 20 Watt
Filter: 70cm (Reinhard OE3NSC) 430,7625
Duplexer: 70cm (Michael OE1MCU)

Antennen:
1 x 70cm Gruppenantenne Richtung SO (am Standort vorhanden)
1 x Kornerreflektorantenne Richtung W (am Standort vorhanden)
Antennenkoppler: 3dB

Antennenbau: Reinhard, OE3NSC

Stromversorgung:
24V Notstromversorgung (am Standort vorhanden)
Spannungswandler auf 12V (Michael OE1MCU)
Sicherungen und Kasten (Hermann OE3NSU)

GSM-Schalter für Fernabschaltung (Kurt OE1KBC)
Anbindung Internet: andere

Raspberry Pi mit DV4mini Dongle (Kurt OE1KBC)

Materialspende: Fa. Tispira Recycling (Thomas, via OE3NSU) (Sicherungen, Kabel und E-Kasten)

Inbetriebnahme: 25.09.2015 11:30 Uhr MESZ.

OE1SSU ist an Meldungen über die Ausbreitung sehr interessiert. Bitte direkt per Mail an
oe1ssu@oevsv.at
senden - Danke!

Erste Tests haben ergeben, dass dieses Relais einwandfrei über ganz Wien und bis nach St. Pölten empfangbar ist.

Ich bedanke mich für die professionelle Teamarbeit!

73 de
Kurt, OE1KBC
Referent für digitale Sprachen im ÖVSV

Vorgeschichte:

Nach einer Idee von OE1SSU, Stefan sollte für den Raum Ostösterreich ein neuer Standort für ein C4FM Relais gesucht werden. Der bisherige Standort auf dem Wienerberg entsprach nicht ganz unseren Vorstellungen.

Natürlich waren die Kosten nicht zu vergessen, folglich erschien ein neues Relais zusätzlich zum vorhandenen nicht günstig.
Daher das Vorhaben, das vorhandene Relais "nur" zu versetzen. Nach einem Gespräch mit OE1BAD, Andy und OE1KBC, Kurt, waren diese bereit, "ihr" Relais am Wienerberg zur Verfügung zu stellen. Damit konnte einiges an Kosten gespart werden.

OE1XQU_5   OE1XQU_4


red. by oe3bma

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum