ÖVSV |  AMRS |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9     

Sirenenprobe 2015

14. September 2015; Info Michael OE1MMU; red. by Karin OE1SKC

 

Am Samstag, den 3. Oktober 2015 werden in ganz Österreich die Sirenen erprobt.

Zwischen 12 und 13 Uhr werden an diesem Tag vier Signale ausgestrahlt:

"Sirenenprobe", "Warnung", "Alarm" und "Entwarnung".

Dabei soll nicht nur der technische Zustand überprüft werden. Die Bevölkerung soll zudem mit den Signalen und deren Bedeutung vertraut gemacht werden.

Die Bedeutung der Signale:

Sirenenprobe - 15 Sekunden

Warnung - 3 Minuten gleich bleibender Dauerton: Herannahende Gefahr Radio oder Fernseher (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) einschalten, Verhaltensmaßnahmen beachten.·

Alarm - 1 Minute auf- und abschwellender Heulton: Gefahr Schützende Bereiche bzw. Räumlichkeiten aufsuchen, über Radio oder Fernsehen (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) durchgegebene Verhaltensmaßnahmen befolgen.

Entwarnung - 1 Minute gleichbleibender Dauerton: Ende der Gefahr Weitere Hinweise über Radio und Fernsehen (ORF) bzw. Internet (www.orf.at) beachten.

Die Mannschaft der Station OE1XKD im Rathaus Wien freut sich über Meldungen der Hörbarkeit der Sirenensignale in Wien und dem Umland.
Wir sind ab 12:00 Lokalzeit auf der Frequenz 145.500 Mhz FM-simplex und dem Kahlenbergrelais R82 QRV und bitten um rege Beteiligung !

Mit besten Grüßen und 73

OE1MMU, Michael

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum