ÖVSV |  AMRS |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9     

ICOM Radioclub: OE1XDS am AKH

25. Juli 2015; Info Franz, OE1AOA, redigiert von Fred, OE3BMA

 

  

 

Franz, OE1AOA berichtet vom ICOM Radio Club - ADL106

HAMNET Aktivitäten OE1XDS am AKH (Allgemeinen Krankenhaus) in Wien

Wir meinten, ein heißes Sommerwochenende ist doch der richtige Termin, um die HAMNET Anlage am AKH umzubauen. Gesagt getan, haben wir zwei Sektor- Antennen, plus Infrastruktur installiert.

Somit stehen den HAMNET Usern zur Verfügung:

Sektor Nord / Ost mit 90° Öffnungswinkel -  5.745 MHz vertikal
(9., tlw. 19., 20. und 21. Bez.)

Sektor Süd / Ost  mit 60° Öffnungswinkel -  5.745 MHz vertikal
(Tlw. 1., 3., 4., 5., 6., 7., 8. und tlw. 10., 11., 12. Bez.)

Siehe auch  http://wiki.oevsv.at/index.php?title=Kategorie:Digitaler_Backbone

Die Erreichbarkeit unserer 5 GHz Antennen testen Sie am besten optisch, mit dem Fernglas vom Dach des QTHs.


Geplanter Ausbau:

Geplant sind weitere Sektor- Antennen, um die südlichen und westlichen Bezirke Wiens besser mit HAMNET versorgen zu können. Dazu unser Spendenaufruf an alle YLs und OMS, die diese Amateurfunkdienste nutzen:

   Bankverbindung des ICOM Radio Club:
   IBAN: AT37 1200 0507 8602 6152
   BIC: BKAUATWW

Selbstverständlich informieren wir gerne Interessenten über Details wie D-STAR, HAMNET, APRS und die Server Infrastruktur unseres Hamradio Communication Centers.

Ein DANKE an alle Sponsoren!

Für den ICOM Radio Club
OE1AOA OM Franz
und
OE1SGW OM Gregor

www.hamradio.at

     Die Sponsoren   Die Antennenanlage

Links: Die Hauptsponsoren OE1SGW OM Gregor und OE1TKS OM Tom 
Rechts: Die erweitere Antennenanlage

 


 

red by oe3bma

 

Links:
 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum