ÖVSV |  AMRS |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9     

RADIO DARC mit Spezialfeature am 12.4.2015

10. April 2015; Info Gert, OE3ZK; Rainer, DF2NU und Alfred, DJ0GM; redigiert von Fred, OE3BMA

 

  

 

RADIO DARC mit Spezialfeature am 12.4.15

Hallo RADIO-DARC-Hörer,

In der Sendung von RADIO DARC am kommenden Wochenende (12.4.2015) wird ein interessantes, 40-minütiges Radio-Feature von OM Alfred Spitzer DF9JD gesendet.

In diesem Beitrag wird die Frage untersucht, in welchen Musikstücken die Morsetelegrafie als Stilmittel der künstlerischen Gestaltung eingesetzt wurde. Es sind mehr als 100 Musikstücke der vergangenen 40 Jahre bekannt, wo das der Fall ist. Einige werden vorgestellt und auch gespielt und genau darauf hingewiesen, wo CW eingebaut wurde.

Ein Radio-Feature mit solchem Inhalt ist sehr ungewöhnlich und unseres Wissens nach seit Jahrzehnten nicht mehr gesendet worden - weltweit.

RADIO DARC wird ausgestrahlt:
Auf 6070 kHz im 49m Band
Jeden Sonntag um 11h MESZ (09:00 Uhr UTC)  mit 100 kW über die ORS in Wien
Am Montag darauf Wiederholung um 17.00h MESZ auf der gleichen Frequenz mit 10 kW aus Ingolstadt

URLs für WebSDR, falls kein RX für diese QRG vorhanden:
http://www.websdr.at/ von Rainer, OE4RLC
http://websdr.ewi.utwente.nl:8901/ vom Amateurradioclub ETGD PI4THT, Niederlande


Latest NEWS von Alfred, DJ0GM:

Betreff: RADIO-DARC: Technischer Hinweis

Hallo RADIO-DARC-Hörer,

Ein weiterer Hinweis - diesmal technischer Natur - für die Sendung am kommenden Sonntag:

In der Sendung von RADIO DARC am 12.04.2015 aus Wien wird probehalber ein Richtstrahler eingesetzt, der unserer Sendung zu einer effektiven Sendeleistung von 1,2 Megawatt (1,2 Millionen Watt ERP) verhilft. Es handelt sich hierbei um eine logarithmisch - periodische Antenne mit 11 dBd Gewinn, Hauptstrahlrichtung wird auf QTF 300 Grad (Ruhrgebiet) eingestellt. Der Öffnungswinkel beträgt ca. 60 Grad und reicht von Zürich bis Flensburg. Außerhalb dieser Regionen wird der Gewinn geringer sein. Wir bitten daher um intensive Empfangsberichte. Dank an OM Ernst OE3EVA für die Bereitstellung der Richtantenne in Wien!

Wie sieht denn diese Antenne aus? Dazu nochmal der Hinweis auf folgende Internet-Site mit vielen Fotos, auch einigen von dem oben erwähnten Richtstrahler - eben einer drehbaren logarithmisch-periodische Antenne - in Moosbrunn, südlich von Wien:

http://www.wabweb.net/radio/sender/moosbrunn2006a.htm

Also die Ohren gespitzt und verglichen mit den Aussendungen der letzten Sonntage! ACHTUNG: Dieser Aussendungstest kann nur am Sonntag gehört werden!

Am Montag wir wieder wie üblich aus der Nähe von Ingolstadt mit dem von dort bekannten Equipment gesendet.

Viel Erfolg beim Zuhören und ein schönes Wochenende wünscht Euch

Alfred - DJ0GM

Guten Empfang und viel Vergnügen
wünscht
Fred, OE3BMA

red. by fred, oe3bma

 

Links:
 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum