ÖVSV |  AMRS |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9     

DMR NEWS Nr 23: DMR-Brücken zwischen MOT und HYT werden erweitert

27. Februar 2015; Info Kurt, OE1KBC; redigiert von Fred, OE3BMA

 



Kurt, OE1KBS berichtet:

Weitere Informationen zu DMR in OE


Kurt, OE1KBC
Nachdem die Brücke DMR zwischen HYT und MOT bereits in 4 Regionen bestens zum Einsatz gebracht worden waren, war die Zeit gekommen, die nächste Brücke zu aktivieren.

D-STAR und DMR kommunizieren mit umgerechneten AMBE (Sprachkodierung) Paketen. Hans DL5DI und ich haben bereits den Server für diese Verbindung eingerichtet.

Wie geht das?
Der D-STAR Benutzer, egal auf welchem Repeater in OE der Einstieg ist, verbindet den Einstiegs-Repeater oder HOTSPOT mit dem Raum M (MultiModePlattform) am Ö­sterreich-Reflektor DCS009. Zur Erinnerung: DTMF D913.

Der DMR Benutzer schaltet den nächsten HYTERA Umsetzer (MOTOROLA folgt in Kürze) auf den OE Raum 4180. Zur Erinnerung: 4180 eintippen oder aus den Kontakten auswählen und kurz (1 sec) die PTT drücken. Bestätigung abwarten und mit TG9 auf TS2 sprechen.

Und JA, gesetzt den Fall, der Operateur sieht das  Licht, könnt ihr Crossmode sprechen.

Viel Spass!

73 de Kurt, OE1KBC
Voice HAMNET SIP:
QTH (633210)522223
QRL (633210)52222310
Voice HAMNET Mumble:
mumble.oe1.ampr.at


red. by oe3bma

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum