ÖVSV |  AMRS |  OE2 |  OE3 |  OE4 |  OE5 |  OE6 |  OE7 |  OE8 |  OE9     

Neues Gesicht im SOTA-Management von OE

5. Juli 2014; Franz, OE5FSM, red. by Fred, OE3BMA



 

SOTA-Logo

Franz, OE5FSM berichtet:

Neues Gesicht im SOTA-Management von OE

Das Programm SOTA (Summits-on-the-air) hat in letzter Zeit ziemlichen Aufschwung genommen und erfreut sich großer Beliebtheit. Je nach Höhe des Berges kann in einer Wertung eine unterschiedliche Punktanzahl erzielt werden.

Aktivierer erklimmen Gipfel, um die eigene Punkteanzahl zu steigern und um aber gleichzeitig den Punktejägern die Chance zu geben, ihr Punktekonto zu erhöhen. Den zweifellosen Höhepunkt bilden SOTA-Verbindungen von zwei aktivierenden Stationen untereinander, sogenannten summit-to-summit Verbindungen kurz S2S.

Christian, OE1CWA als OE-Manager und die Regionalmanager in den einzelnen Bundesländern haben beim Aufbau des SOTA-Programms in OE in den letzten Jahren wertvolle Arbeit geleistet. Auf eigenen Wunsch wollte sich Christian berufsbedingt von dieser österreichweiten Funktion in die zweite Reihe zurückziehen, aber weiterhin als Regionalmanager für OE1 tätig bleiben.

Die Nachfolgesuche war somit ein Gebot der Stunde. Bei einem „Gipfeltreffen“ (siehe Foto) konnte Sylvia, OE5YYN, die XYL von Peter, OE5AUL dafür gewonnen werden, nachdem ihr zukünftiger Aufgabenumfang klare Konturen bekommen hatte. Beide sind in der SOTA-Szene wohlbekannt, sind sie doch nicht nur in OE häufig in den Bergen unterwegs, sondern haben auch im Ausland wie z.B. in LA und CT schon von verschiedensten summits SOTA-Signale in den Äther abgesetzt.

In ihrem "Steckbrief" stellt sich Sylvia näher vor. Der personelle Wechsel kommt zum geeigneten Zeitpunkt. Im Zusammenhang mit einem Update der österreichischen Gipfellisten gibt es nämlich mit dem SOTA Headquarter in England verschiedenste organisatorische und geografische Fragen zu klären.

Sylvia bringt für die notwendige Kommunikation mit den Engländern ideale Voraussetzungen mit. Ist sie doch als Dolmetscherin und vor allem als Übersetzerin von technischen Texten beruflich tätig. Sie beherrscht also nicht nur englische Konversation, sondern auch fachtechnisches Englisch. Diese Fähigkeit wird ihr in ihrer Funktion als SOTA-Managerin für OE gute Dienste leisten.

Eine Reihe von SOTA-begeisterten OMs haben OE5YYN bereits ihre tatkräftige Unterstützung zugesichert. Im Teamwork lässt sich die Aufgabe mit Sicherheit leichter bewältigen.

Danke an Sylvia für die Bereitschaft, diese Funktion zu übernehmen. Wir wünschen ihr als neue SOTA-Managerin für OE viel Spaß und gutes Gelingen im neuen "Job".

Ihrem Vorgänger Christian, OE1CWA nochmals ein großes TNX für seine bisherige Arbeit. Er wird, wie erwähnt, als Regionalmanager für OE1 der SOTA-Gemeinschaft erhalten bleiben.


Vy 73
Franz, OE5FSM

SOTA-Gipfeltreffen

Teilnehmer am Gipfeltreffen von rechts nach links: Karl,OE5JKL; Peter, OE5AUL;
Sylvia, OE5YYN; Christian, OE5HCE und Franz, OE5FSM

red. by oe3bma

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei  Impressum